ÜBER UNS
Unsere Präsentation anzeigen

Die Geschichte des Transportunternehmens JENTY begann bereits im Jahr 1997. Das Unternehmen hat sich sofort als erfolgreicher internationaler Frachtführer etabliert und im Laufe der Zeit einzigartige Erfahrungen bei der Organisation großer Logistikprojekte gesammelt.

JENTY verfügt über einen modernen Fuhrpark mit mehr als 600 Euro-5-Fahrzeugen. Unsere Autos fahren über den ganzen Kontinent – das Unternehmen hat mehrere Erfahrungen in allen Ländern Europas, der GUS und den asiatischen Ländern – China, Kasachstan, Tadschikistan, Usbekistan und der Mongolei.

Das Unternehmen gibt schwierige geografische und klimatische Bedingungen nie auf – in den letzten 3 Jahren haben JENTY-Spezialisten mehr als 200 komplizierte Logistikprojekte für verschiedene Branchen durchgeführt.

JENTY – EXPERTE IM BEREICH VON NÄCHSTEN FACHRICHTUNGEN:

VORTEILE DER ZUSAMMENARBEIT MIT JENTY:

Der betriebseigene Fuhrpark garantiert die Erfüllung der übernommenen Verpflichtungen, eine individuelle Vorgehensweise und materielle Verantwortung;

Die Vielfalt von Fahrzeugen im Fuhrpark und die industrielle Spezialisierung erlauben komplexe Logistiklösungen erfolgreich zu finden;

Die Logistikprozesse sind transparent, die Berichterstattung ist im Gange und die Lieferung wird rund um die Uhr verfolgt;

Die Geographie der Lieferungen ist weitläufig, logistische Prozesse werden mit Sachkenntnis der Gesetze dieses oder jenes Landes organisiert;

Die Lizenzen des Zollfrachtführers und des autorisierten Wirtschaftsbeteiligten erlauben die Lieferung von Waren ohne Begleitung, was die Transitzeit erheblich verkürzt;

Service von JENTY ist nach internationalen Qualitäts- und Sicherheitsstandards zertifiziert.

JENTY IN ZAHLEN

22
jahre erfahrung
25000
transporte pro jahr
600
fuhrpark mit 600 fahrzeuge

24/7

GPS-tracking
1350
mitarbeiter
49
länder

1996
2000
JENTY-Team startet erfolgreich mit 150 internationalen Transporten in Österreich, Deutschland, Belgien, den Niederlanden, Italien, Russland und Belarus. 20 Lastzüge mit Zeltaufliegern bildeten eine eigene JENTY-Flotte.
1996
2000
2002
Dynamik und ein stabiles Serviceniveau gewinnen das Vertrauen der Kunden, und die Mitarbeiter von JENTY führen rund 800 internationale Transporte durch.
2000
2002
2003
JENTY erhält einen Großauftrag für einen komplexen Transport bei einem Industrieunternehmen. Ein qualifiziertes Fahrerteam führt 230 Transporte innerhalb von nur 4 Monaten durch.
2002
2003
2004
Das Unternehmen erweitert die Transportkarte nach Osten (nach Aserbaidschan, Kasachstan, Kirgisien und Usbekistan) und Westen (in die Tschechische Republik, nach Luxemburg, Dänemark und in die Schweiz).
2003
2004
2007
JENTY erhält den Status eines Zollfrachtführers und bietet eine neue Dienstleistung an – die Lieferung von Waren im Zolltransitregime ohne Konvoi, was die Transitzeiten verkürzt. Die erste Niederlassung des Unternehmens wird in Moskau eröffnet.
2004
2007
2008
Das Unternehmen stellt mit 7000 internationalen Lieferungen einen neuen Rekord auf. Das Fuhrpark umfasst bereits über 225 moderne Fahrzeuge der Marken Renault, Scania, Volvo und Schmitz.
2007
2008
2009
JENTY wird Mitglied des internationalen FIATA-Vereins und erhält den Titel “Best Oversized Cargo Carrier”.
2008
2009
2010
JENTY erhält den Titel “Spediteur des Jahres” und den Status eines “Fairen Teilnehmers an Außenwirtschaftsaktivitäten” (jetzt als “Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter” bekannt).
2009
2010
2011
Das Team hat bereits 9000 Transporte durchgeführt. Das neue Büro in Kasachstan begrüßt die Partner zur weiteren Entwicklung in der Asien-Region.
2010
2011
2012
Die BAMAP Verband stellt die JENTY-Auszeichnung “Bester internationaler Transportunternehmer” aus. Der Fuhrpark wird dabei auf 280 Lastwagen erweitert, darunter 9 Tieflader für den Transport von großen und schwergewichtigen Lasten.
2011
2012
2013
JENTY continues to break its own records: 12,400 transportations, and there are already 375 road trains in the fleet, including 10 low-frame sites.
2012
2013
2014
JENTY bricht weiterhin seine eigenen Rekorde: 12400 Transporte, und die Flotte verfügt bereits über 375 Züge, darunter 10 Tieflader-Plattformen.
2013
2014
2015
Das Unternehmen erhält eine Lizenz zur Zollabfertigung.
2014
2015
2016
Eröffnung von Büros in Deutschland und Nowosibirsk. BAMAP zeichnet JENTY wiederum als “Der beste internationale Transportunternehmer” aus.
2015
2016
2017
Die Services von JENTY sind nach der Qualitätsnorm ISO 9001 -2008 zertifiziert. Die Flotte von 480 Fahrzeugen, darunter 16 Tieflader-Plattformen, führte mehr als 22000 Transporte durch.
2017
2018
2019
Der Fuhrpark wird bis zu 530 Lastzüge erweitert, was dem Unternehmen die Durchführung von mehr als 20000 Gütertransporten und mehr als 70 Logistikprojekten für das Jahr ermöglicht.
2018
2019
2020
JENTY wird auf internationaler Ebene von GDP und TAPA zertifiziert. Im Minsker Bezirk wird ein neues Büro mit einer eigenen Ausrüstungsservicestelle eröffnet. Die Erfahrung und der Status von JENTY wird durch Auszeichnungen nationaler und internationaler Verbände von Spediteuren und Frachtführern bestätigt, darunter BAMAP, FIATA, Verband internationaler Spediteure und Logistikunternehmen “BAME” sowie die International Road Transport Union (IRU).
2019
2020
Das Unternehmen wird mit der Ausstellung eines Zertifikats der Kategorie 1 in das Register der zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten aufgenommen. Der Fuhrpark wird mit neuen Sattelaufliegern aufgefüllt: Bi-Thermo-Kühlschränke und Lang-Zelt-Sattelanhänger.
ZERTIFIZIERUNG