Internationaler Straßen Transport für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018

04.06.2018

21. Fußball-Weltmeisterschaft 2018 findet zum ersten Mal in Ihrer Geschichte in Osteuropa in 12 Stadien von 11 Städten Russlands statt. Da JENTY als zuverlässiger Logistikbetreiber gilt, wurde es als Partner für den internationalen Güterbeförderung im Rahmen der Veranstaltung ausgewählt. Zu den transportierten Gütern gehörten sowohl teure Telekommunikationsgeräte als auch Lebensmittel, darunter Champagner für Festlichkeiten. Im Rahmen des verantwortungsvollen Projekts wurde mehr als 20 Einheiten von Autozügen für die Lieferung von Waren benutzt.

 

Die Beförderungen erfolgten aus den europäischen Ländern (Großbritannien, Frankreich, Deutschland und den Niederlanden) nach Moskau, Kaliningrad, Sotschi, Wolgograd und Krasnogorsk.

 

Wir sind stolz darauf, Teil einer weltweiten Veranstaltung zu sein, und wir danken unseren Partnern für Ihr Vertrauen!

Share:
ZERTIFIZIERUNG
BAME
Bestätigung für hohe Professionalität auf dem internationalen Frachtmarkt, finanzielle Stabilität und den wohlverdienten Ruf eines Unternehmens. JENTY ist Ende des Jahres mehrfacher Gewinner im TOP der BAME-Association-Unternehmen.
FIATA
Bestätigung des Unternehmensstatus in der internationalen Union der nationalen Spedi­tionsverbände.
ISO
Garantie für die Sicherstellung einer hohen Qualität der Logistikdienstleistungen durch die Übereins­timmung der Produktion­sprozesse mit dem internationalen Qualitäts­manage­ment­sys­tem.
GDP
Garantie für die Kontrolle der Beförderung von Arzneimitteln und die Sicherheit ihrer Eigenschaften in allen Phasen des Transports; der Schutz der Waren vor Umwelteinflüssen, die Einhaltung des Temperaturregimes und der Ausschluss der Fälschung­smöglichkeit.
SQAS
Garantie für die Einhaltung internationaler Umweltschutzstandards, Sicherheitsstandards von Produktionsprozessen und sozialer Verantwortung von Unternehmen.
TAPA
Eine Garantie für die Einhaltung einer Reihe von Sicherheitsmaß­nah­men für die Beförderung von hochwertigen Waren in allen Transport­phasen.