JENTY became a member of TransKazakhstan/Translogistica 2017.

03.11.2017

The company JENTY became a participant of the international trade fair TransKazakhstan/Translogistica 2017.

 

This year the industry forum has gathered over 4000 participants. About 90 companies from Germany, Russia, Latvia, Lithuania, Estonia, Ukraine, China, Finland, Uzbekistan and other countries of the Eurasian region presented their expositions.

 

In addition to the business audience, representatives of government agencies and relevant ministries of the participating countries attended the event.

 

Our employees presented the company’s services and shared their experiences and achievements in project logistics.

 

The representatives of JENTY announced the expansion of its own truck fleet in the near future, thus confidently confirming the status of the leading provider of road transport in Eastern Europe.

 

Many interesting meetings with present, potential and new business partners marked the event.

Share:
ZERTIFIZIERUNG
BAME
Bestätigung für hohe Professionalität auf dem internationalen Frachtmarkt, finanzielle Stabilität und den wohlverdienten Ruf eines Unternehmens. JENTY ist Ende des Jahres mehrfacher Gewinner im TOP der BAME-Association-Unternehmen.
FIATA
Bestätigung des Unternehmensstatus in der internationalen Union der nationalen Spedi­tionsverbände.
ISO
Garantie für die Sicherstellung einer hohen Qualität der Logistikdienstleistungen durch die Übereins­timmung der Produktion­sprozesse mit dem internationalen Qualitäts­manage­ment­sys­tem.
GDP
Garantie für die Kontrolle der Beförderung von Arzneimitteln und die Sicherheit ihrer Eigenschaften in allen Phasen des Transports; der Schutz der Waren vor Umwelteinflüssen, die Einhaltung des Temperaturregimes und der Ausschluss der Fälschung­smöglichkeit.
SQAS
Garantie für die Einhaltung internationaler Umweltschutzstandards, Sicherheitsstandards von Produktionsprozessen und sozialer Verantwortung von Unternehmen.
TAPA
Eine Garantie für die Einhaltung einer Reihe von Sicherheitsmaß­nah­men für die Beförderung von hochwertigen Waren in allen Transport­phasen.