Europa – Tadschikistan: erfolgreicher Abschluss eines komplexen Projekts für Sondertransporte

03.01.2018

Für JENTY begann das Jahr mit einem weiteren Erfolg im Bereich der Sondertransporte. Unsere Mitarbeiter transportierten eine große Ladung von Industriespulen von Europa nach Tadschikistan.

Der Transit in eine der kompliziertesten Bergregionen Zentralasiens verlief über mehrere Länder, einschließlich eines Umladestops in Polen.

Mithilfe moderner Techniken und optimierter Beladung haben wir die Anzahl der Maschinen reduziert, indem wir 2 Spulen auf jeden Lastwagenzug gesetzt haben. Die Gesamthöhe jedes Lastzuges betrug fast 5 m. Auf diese Weise konnten wir die Transportkosten des Kunden reduzieren sowie die Lieferung behutsam und schnell durchführen.

Share:
ZERTIFIZIERUNG
some text