JENTY vergrößerte seine Kühlwagenflotte

01.12.2017

JENTY hat seine Flotte um ein Dutzend neuer Scania R440 mit Vektor 1550-Kühlfahrzeugen erweitert.

Diese Kühlanlagen werden auf der Basis von Kühlaggregaten der französischen Firma „Carrier Transicold“ – dem Weltmarktführer in der Lüftungs- und Heiztechnik – hergestellt.

Die Gesamtzahl der eigenen Fuhrparks von JENTY beträgt 540 Fahrzeuge, 130 davon sind Kühlfahrzeuge.

Das Durchschnittsalter der Fahrzeugflotte – nicht mehr als 2,5 Jahre.

Alle Fahrzeuge werden direkt vom Hersteller in den Park geliefert.

Es ist zu beachten, dass in den letzten 5 Jahren die Anzahl der unternehmenseigenen Lastzüge um mehr als 165 Einheiten gestiegen ist.

Im nächsten Jahr ist der weitere Ausbau der JENTY-Flotte geplant.

Share:
ZERTIFIZIERUNG
BAME
Bestätigung für hohe Professionalität auf dem internationalen Frachtmarkt, finanzielle Stabilität und den wohlverdienten Ruf eines Unternehmens. JENTY ist Ende des Jahres mehrfacher Gewinner im TOP der BAME-Association-Unternehmen.
FIATA
Bestätigung des Unternehmensstatus in der internationalen Union der nationalen Spedi­tionsverbände.
ISO
Garantie für die Sicherstellung einer hohen Qualität der Logistikdienstleistungen durch die Übereins­timmung der Produktion­sprozesse mit dem internationalen Qualitäts­manage­ment­sys­tem.
GDP
Garantie für die Kontrolle der Beförderung von Arzneimitteln und die Sicherheit ihrer Eigenschaften in allen Phasen des Transports; der Schutz der Waren vor Umwelteinflüssen, die Einhaltung des Temperaturregimes und der Ausschluss der Fälschung­smöglichkeit.
SQAS
Garantie für die Einhaltung internationaler Umweltschutzstandards, Sicherheitsstandards von Produktionsprozessen und sozialer Verantwortung von Unternehmen.
TAPA
Eine Garantie für die Einhaltung einer Reihe von Sicherheitsmaß­nah­men für die Beförderung von hochwertigen Waren in allen Transport­phasen.