Neue Möglichkeiten für Beförderung der Großraum-und Schwergüter

05.11.2018

Das Unternehmen Jenty eröffnet neue Möglichkeiten für die Organisation der Beförderungen von Großraum-und Schwergüter durch die Erneuerung des Fuhrparks von Spezialtechnik. Jetzt umfasst er 15 moderne Autozüge mit Teleskop-Sattelaufliegern mit einer Tragfähigkeit von bis zu 60 Tonnen.

Durch die regelmäßige Erneuerung des Fuhrparks können jährlich mehr als 700 Großraum-und Schwergüter Beförderungen durchgeführt werden. Das ermöglicht auch es, aktiv in große Investitionsprojekte bei denen Qualifikation, Arbeitsbedingungen und Ruf auf dem Markt geschätzt werden zu integrieren. Kontaktieren Sie das JENTY Regionalbüro für die Auswahl eines günstigen Angebots!

 

Share:
ZERTIFIZIERUNG
BAME
Bestätigung für hohe Professionalität auf dem internationalen Frachtmarkt, finanzielle Stabilität und den wohlverdienten Ruf eines Unternehmens. JENTY ist Ende des Jahres mehrfacher Gewinner im TOP der BAME-Association-Unternehmen.
FIATA
Bestätigung des Unternehmensstatus in der internationalen Union der nationalen Spedi­tionsverbände.
ISO
Garantie für die Sicherstellung einer hohen Qualität der Logistikdienstleistungen durch die Übereins­timmung der Produktion­sprozesse mit dem internationalen Qualitäts­manage­ment­sys­tem.
GDP
Garantie für die Kontrolle der Beförderung von Arzneimitteln und die Sicherheit ihrer Eigenschaften in allen Phasen des Transports; der Schutz der Waren vor Umwelteinflüssen, die Einhaltung des Temperaturregimes und der Ausschluss der Fälschung­smöglichkeit.
SQAS
Garantie für die Einhaltung internationaler Umweltschutzstandards, Sicherheitsstandards von Produktionsprozessen und sozialer Verantwortung von Unternehmen.
TAPA
Eine Garantie für die Einhaltung einer Reihe von Sicherheitsmaß­nah­men für die Beförderung von hochwertigen Waren in allen Transport­phasen.